Bild zum Artikel: [title]

Autonomes FrauenLesben-Referat

AF*LR, steht für „Autonomes Frauen*-Lesben Referat“ an der Goethe Universität Frankfurt. Wir sind eine Gruppe, die sich zusammengeschlossen hat, um sich aus feministischer und linker Perspektive mit bestehenden Herrschaftsverhältnissen und insbesondere mit Geschlechter- und Sexualitätsstrukturen auseinanderzusetzen - um queerfeministische Politik zu machen!
Das autonome Referat besteht bereits seit den 80er Jahren und hat nun mehrere Generationenwechsel hinter sich. Autonomes Referat bedeutet, dass wir zwar formal an den AStA - die Studierendenvertretung - angebunden sind und darüber Zugriff auf finanzielle Mittel haben. Gleichzeitig arbeiten wir aber selbstbestimmt und unabhängig vom fraktionspolitischen Geschehen und „unipolitischen Zwängen“.
Wir arbeiten als Kollektiv basisdemokratisch, probieren uns in selbstorganisierten Strukturen aus und üben ein solidarisches Miteinander. Wir organisieren Workshops, Vorträge und Infoveranstaltungen, schreiben Redebeiträge, fahren zu Vernetzungstreffen, machen Barabende und arbeiten sowohl an der Institution Uni als auch in linken Bündnissen.
Wir sind eine offene Struktur mit regelmäßigen Treffen und wollen ansprechbar zu sein, um eine niedrigschwellige Möglichkeit zu bieten, sich feministisch und links zu organisieren. Insofern geht es uns um Partizipation. In unserer politischen Praxis heißt Partizipation zweierlei: Einerseits, ist unser Anliegen, solidarische, empowernde und alternative queerfeministische Räume zu schaffen, in denen Menschen partizipieren können ohne Angst haben zu müssen, diskriminiert zu werden. Andererseits heißt Partizipation in den gesellschaftlichen Kontexten, die uns das Leben schwer machen, vor allem immer wieder zu intervenieren, Spielverderber*innen zu sein und Widerstand zu leisten, wo es nötig ist. In beiden Fällen heißt Partizipation für uns nicht bloß „Mitmachen“, sondern „Gestalten“.

Soziale Netzwerke

Kontakt

Post:
AutonomesFrauenLesben Referat
Mertonstraße 26-28,
60325 Ffm.

aflr [at] riseup [dot] net