Pressemitteilungen vom Dezember 2011

Jahr

Neuwahl des AStA-Vorstandes gescheitert

Mittwoch 21.12.2011

Entgegen der Hoffnung der aktuellen AStA- Koalition hat die Opposition die geplante Neuwahl des AStA- Vorstandes auf der Sitzung des Studierendenparlaments verhindert.

Der Umzug der Universität Frankfurt ist ein Debakel

Dienstag 20.12.2011

Der AStA der Universität Frankfurt kritisiert die Universitätsleitung und das Land Hessen scharf für die mangelhafte Umsetzung des Umzugs auf den I.G.-Farben-Campus

Neuwahl des AStA- Vorstandes

Dienstag 20.12.2011

Auf der morgigen Stupa-Sitzung möchte die aktuelle Koalition des AStA mit Unterstützung von Stimmen aus der Opposition einen neuen Vorstand wählen.

Kein Sexismus an der Hochschule - Keine sexistische Wahlwerbung

Montag 19.12.2011

Der AStA wendet sich gegen die sexistische Wahlwerbung des Rings Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) sowie der Liberalen Hochschulgruppe (LHG).

Tarifvertrag unter Dach und Fach!

Donnerstag 15.12.2011

9,8 % Lohnerhöhung beim AStA der Goethe-Uni

Miserable Bedingungen schlecht verwaltet

Donnerstag 15.12.2011

Am 14.12. wurde dem Senat der Goethe-Universität der neue Budgetplan vorgelegt. Auch 2012 wird weitergekürzt, womit deutliche Verschlechterungen der Studienbedingungen einhergehen werden.