Main-Lastenrad – wie du kostenlos in Frankfurt an ein Lastenrad kommst

Wenn du mal etwas mehr transportieren möchtest, dann nimm doch ein freies Lastenrad.
Unter main-lastenrad.de kannst du dich kostenlos registrieren und dir ebenso kostenlos ein Lastenrad an deinem Wunschtermin reservieren. Einzige Vorraussetzung ist, dass noch niemand anderes sich vorher eingetragen hat.
 
Was ist ein freies Lastenrad eigentlich?
 
Freie Lastenräder gibt es in verschiedenen Stadtteilen von Frankfurt. Jeder kann sie ausleihen. Sie
werden an einer Ausleihstation von einem Kooperationspartner (z.b. Kiosk, Bücherei, etc.) verliehen.
Die freien Lastenräder werden von lokalen Vereinen bereitgestellt und wurden in der Regel durch
ein Crowdfunding finanziert.
 
Warum das ganze? Unschuldige, nichts ahnende Bürger sollen mit der Idee der gemeinschaftlichen Nutzung von Dingen angefixt werden, ebenso geht es darum dem Sündenfall der MIV-Nutzung (fossil-motorisierter Individualverkehr) im urbanen Raum eine angenehme, weniger unheilbringende Alternative entgegenzusetzen und zu zeigen wie viel Spaß der muskelkraftbetriebene Transport macht.
Damit das Angebot gut funktionieren kann, solltet ihr die Räder gut behandeln. Eine Spende ist gerne gesehen.
 
In folgenden Frankfurter Stadtteilen kann man derzeit Lastenräder ausleihen:
Bockenheim, Bornheim, Dornbusch, Eckenheim, Gallus, Nordend, Rödelheim und Westend

Soziale Netzwerke