Resolution zur Unterstützung der „Students for Future“ Vollversammlung

Datum der Veröffentlichung:Dienstag 29.10.2019

Das Studierendenparlament der Goethe-Universität Frankfurt am Main hat am 29.10.2019 die folgende Resolution beschlossen:

 

Eine Solidarisierung mit dem Aufruf von Students for Future Frankfurt zu einer studentischen Vollversammlung im Rahmen der Klimastreikwoche.

Wir, als „Students for Future Frankfurt“ nehmen an der bundesweiten Klimastreikwoche der Students for Future Bewegung vom 25.11.2019- 29.11.2019 teil: Statt dem normalen Lehrbetrieb sollen die Unis zu Public Climate Schools werden. Wir wollen die Türen für alle öffnen und Vorträge und Diskussionen organisieren.

Bisher wurden bundesweit 15 Vollversammlungen mit teils über 1.000 Teilnehmer*innen zur Klimakrise durchgeführt und es gibt über 50 Students for Future Gruppen. Nun planen auch wir in Frankfurt, im Rahmen dieser Klimastreikwoche, eine studentische Vollversammlung. Aus dieser Vollversammlung heraus sollen ökologisch und sozial nachhaltige Forderungen an die Universitätsleitung gerichtet werden, welche studentisch legitimiert sind.

Soziale Netzwerke