Queer Latin feat Goethe Gönn Dir

Datum der Veröffentlichung:Donnerstag 14.2.2019

Das Quartier Latin feiert sein Comeback - dieses Mal veranstaltet der AStA zusammen mit den Partymachern des Frankfurter SchWule der Goethe Gönn Dir am 1. März ein queeres Special der traditionsreichen Frankfurter Party. Gemeinsam wollen wir dem Umstand gerecht werden, dass es für die LGBTQI* Community in Frankfurt viel zu wenig (sub)kulturelle Räume gibt, die einer heteronormativen Feierkultur etwas entgegensetzen und offen für nicht normative und polymorph-perverse Performances sind. Eingeladen sind alle Menschen, die eine schrille, bunte und tuntige Partynacht in respektvoller Atmosphäre verbringen wollen. Auf 3 Floors wird euch im dekorierten Studihaus ein breites musikalisches Spektrum geboten. Zum ersten Mal mit dabei sind BERRIES Berlin, die euch auf einem Floor von HipHop bis Urban Sounds die Nacht versüßen werden. Lasst uns zusammen mit allen Ähnlichgesinnten unsere Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Abweichungen und Eigentümlichkeiten feiern und aufeinander achten. Sexismus, Rassismus und anderes diskriminierendes oder grenzüberschreitendes Verhalten führen zur sofortigen Verabschiedung von der Party.

Hard Facts:

1. März 2019, 22 Uhr
5€ Eintritt /3 Floors
Genres: Pop, Classics, HipHop, Trapp, Bass, Urban Sounds, Techno, House …

Line-Up:
Hip-Hop Floor BERRIES Berlin w/
Berlin Disaster
Caramel Mafia
ASHUS
Tchuani
Goethe Gönn Dir-Pop Floor: w/
Midge Bleiji
aggression f_fatale
Techno Floor /w
Abel Barbin b2b Jacques Moran
uvm.

 

Präsentiert von AStA Universität Frankfurt, Frankfurter SchWule und Goethe Gönn Dir

Soziale Netzwerke