Bild zum Artikel: [title]

Fachbereichsrat

Der Fachbereichsrat gehört nicht zur studentischen Selbstverwaltung, sondern zur universitären. Er besteht aus ProfessorInnen, wissenschaftlichen MitarbeiterInnen, administrativ-technischen MitarbeiterInnen und den Studierenden, wobei die ProfessorInnen eine absolute Mehrheit haben. Aber trotzdem kann man hier mitdiskutieren und Entscheidungen beeinflussen. Auch die Profs sind sich nicht immer einig.

Der Fachbereichsrat entscheidet über die meisten Fragen, die euren Fachbereich betreffen, zum Beispiel über Berufungen von ProfessorInnen.

Soziale Netzwerke