Bild zum Artikel: [title]

Autonomes AusländerInnenreferat

Das Referat wurde 1993 von ausländischen Studierenden gegründet um sich unabhängig vom AStA gegenüber Gremien und Institutionen für die Belange der ausländischen Studierenden einzusetzen.

Ein Arbeitsbereich des Referats sind politischen und kulturellen Veranstaltungen, z.B. zur Ausländer- und Bildungspolitik sowie zu Verhältnissen in den so genannten Dritte-Welt-Ländern.

Außerdem bietet das Referat Beratung für ausländische Studierende: zum Studium: Bewerbung, Fachwechsel, Studienorganisation, Studiengebühren, etc. zur rechtlichen und sozialen Situation: Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis, Wohnungssuche, finanzielle Schwierigkeiten, etc.

Kontakt
Studierendenhaus
1. Stock, Raum C 126-127
Tel.: 798 252 36
 

Die Termine hängen an der Tür des Referats oder können im AStA erfragt werden.

Soziale Netzwerke