VRN-Anschluss Semesterticket

Nach Heidelberg, Mannheim oder Strümpfelbrunn ?

Viele Studierende an der Uni Frankfurt kommen aus dem Rhein-Neckar-Raum. Leider gilt das RMV-AStA-Semesterticket nur bis Mainz und in Richtung Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen nur bis Lampertheim, Weinheim-Lützelsachsen und Worms.

Wer?

Alle Studierende der Goethe-Universität haben die Möglichkeit, zusätzlich zum RMV-Ticket das VRN-Anschluss-Semesterticket zu erwerben.

Wieviel?

Das Ticket kostet derzeit pro Semester 189 Euro (Stand 3/2016).

Wo?

Das VRN-Gebiet erstreckt sich in Ost-West-Richtung von Kaiserslautern/Dahn über Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg bis nach Lauda-Königshafen und in Nord-Süd-Richtung von Alzey bis nach Sinsheim und Wissembourg.

Was?

Mit dem Ticket können im gesamten VRN-Verbundgebiet (ohne Westpfalz) alle Busse, Straßenbahnen und Regionalzüge sowie in alle Ruftaxilinien genutzt werden. ICE und IC/EC-Züge sind wie auch im RMV leider ausgeschlossen.

Wie?

Das Anschlussticket ist ein Semester lang gültig und muss bei einer Fahrkartenkontrolle im VRN-Bereich gemeinsam mit der Goethe-Card und einem Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis) vorgezeigt werden.
 

Wie erhalte ich das Ticket?

Einfach Studierendenausweis oder im ersten Semester die Immatrikulationsbescheinigung bzw. das Semester-Ticket der Partnerhochschule außerhalb des VRN bei einer der genannten Adressen vorlegen:

  • BRN Busverkehr Rhein-Neckar GmbH
    • BRN-Kundencenter 74722 Buchen, Wimpinaplatz, 06281.51 153
  • Deutsche Bahn
    • Bei allen Verkaufsstellen der DB AG im VRN-Gebiet ohne Westpfalz (mit Ausnahme des Reisezentrums in Kaiserslautern).
  • Rhein-Neckar-Verkehr GmbH RNV-Kundenzentren
    • Heidelberg, Kurfürsten-Anlage 62 (am Hauptbahnhof)
    • Ludwigshafen, Ludwigstraße 6 (Berliner Platz)
    • Mannheim, N1 Stadthaus (Paradeplatz)
    • Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 10 bis 15 Uhr 
  • VerkehrsGesellschaft Main-Tauber mbH
    • 97922 Lauda-Königshofen, i_Park Tauberfranken 8, 09343.6214-35

 

Weitere Informationen zum Anschluss-Semesterticket findest du auf den Internetseiten des VRN

Soziale Netzwerke