dansssworl | sxc.hu

Pupille

Das studentische Kino „Pupille“ zeigt in der Vorlesungszeit regelmäßig ausgewählte Filme. Spielort ist der Festsaal im Studierendenhaus.

Das Programm wird dabei nach mehreren Schwerpunkten strukturiert. Es gibt jeweils ein bis zwei Retrospektiven wichtiger oder neu aufstrebender Filmautoren (z.B. Werner Herzog, Andreas Kleinert, Fred Kelemen, Andrej Tarkowskij, Leos Carax, Stanley Kubrick – im aktuellen Semester: Jim Jarmusch), weiterhin gibt es ein bis zwei Länderschwerpunkte und es gibt kleine Themenreihen.

Ergänzt wird das Programm dann mit aktuellen Filmen, die in Frankfurt entweder gar nicht, zu kurz oder zu lieblos präsentiert wurden. Weitere Informationen und das aktuelle Programm findest du unter www.pupille.org und im Programmheft, dass an der Uni ausliegt.

www.pupille.org
info [at] pupille [dot] org
Tel. 798-28976
Raum C121

Soziale Netzwerke