Pressemitteilung: HMWK blockiert Studierendenhausplanung.

22.2.2017:

Am 22.02. hat der Senat der Goethe-Universität das HMWK einstimmig dazu aufgefordert, mehr Gesprächsbereitschaft bei den Planungen des Studierendenhauses zu zeigen.

Schlechte Verwaltung des Mangels

Mittwoch 13.7.2011

Die Uni Frankfurt plant den Bau eines Seminargebäudes auf dem neuen Prestigecampus aus QSL-Geldern zu finanzieren.

Wohnraum statt Büro-Fassaden

Freitag 25.3.2011

Anlässlich des Verkaufs des "Campus Bockenheim" an die Stadt Frankfurt äußert der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA)...

Ein letztes Aufbäumen?!

Donnerstag 24.3.2011

Identitätskrise der Frankfurter Stiftungsuniversität- Die Frankfurter Stiftungsuniversität steht nach dem Scheitern in der dritten Runde der Exzellenzinitiative vor einem massiven Legitimationsdruck.

Neuer AStA-Vorstand der Goethe-Uni Frankfurt gewählt

Mittwoch 16.3.2011

An der Universität Frankfurt hat das Studierendenparlament (StuPa) einen neuen AStA-Vorstand gewählt.

Studentische Mitbestimmung ernst nehmen

Donnerstag 27.1.2011

Auf der Senatssitzung vom 26.01.2011 gab das Präsidium eine Strukturänderung der Kommission zur Verwaltung der QSL-Mittel bekannt.

Höhere studentische Krankenkassenbeiträge

Donnerstag 23.12.2010

Die Krankenkassen erhöhen zum Sommersemester 2011 die Beiträge für Studierenden um rund 21%. Damit wird die beschlossene Erhöhung des BAföG praktisch ausgehebelt.

Weiter viel zu tun

Freitag 29.10.2010

Vor einem Jahr fand die studentische Protestbewegung im Rahmen des Bildungstreiks ihren Höhepunkt.

Ein bisschen mehr

Mittwoch 6.10.2010

Nach langen Verhandlungen einigten sich Bund und Länder auf eine moderate BAföG-Erhöhung von 2%.

Nur ein erster Schritt

Donnerstag 23.9.2010

Auf der gestrigen Senatssitzung wurden die bisherigen Ergebnisse der Bologna- Werkstätten intensiv diskutiert.

Bologna-Werkstätten Thema im Senat

Dienstag 21.9.2010

Am morgigen Mittwoch, den 22.09.2010, werden im Senat der Johann Wolfgang Goethe-Universität die Empfehlungen der Bologna-Werkstätten behandelt.

Studierende sehen Tropfen auf den heißen Stein

Donnerstag 22.7.2010

Die hessischen Hochschulen sollen gut 31 Millionen Euro mehr im Jahre 2010 erhalten.

Stipendien-Programm vorerst gescheitert

Mittwoch 30.6.2010

Der Finanzausschuss des Bundesrates hat vergangenen Freitag das von der Bundesregierung geplante Nationale Stipendienprogramm abgelehnt.

Alle Präsidenten unterschreiben Hochschulpakt

Freitag 18.6.2010

Am Dienstag, den 18.05.2010, haben alle Präsidenten der hessischen Hochschulen den umstrittenen Hochschulpakt unterschrieben.

Der neue AStA zieht erste Bilanz

Montag 14.6.2010

Motiviert und konstruktiv nimmt der neue AStA seine ersten Projekte in Angriff - seien es die Bologna-Werkstätten

Neuanfang und Kontinuität - Neuer AStA gewählt!

Montag 14.6.2010

Am heutigen Freitag, dem 14.05.2010, wählte das Studierendenparlament der Johann Wolfgang Goethe-Universität nach knapp zwei Jahren einen neuen AStA-Vorstand.

Ein neues Hessisches Hochschulgesetz (HHG) und kein Grund zum Feiern

Freitag 4.9.2009

Am Dienstag, den 3. November 2009, fand auf dem Campus Bockenheim die erste VV der Goethe-Universität dieses Semesters statt und war gleich ein kraftvoller Auftakt zu weiteren Bildungsprotesten.