Pressemitteilung: HMWK blockiert Studierendenhausplanung.

22.2.2017:

Am 22.02. hat der Senat der Goethe-Universität das HMWK einstimmig dazu aufgefordert, mehr Gesprächsbereitschaft bei den Planungen des Studierendenhauses zu zeigen.

Streik an Hochschulen für den 8. Februar angekündigt

Mittwoch 1.2.2017

Hessens Studierendenschaften erklären sich solidarisch mit den Streikenden an den Hochschulen

Pressemitteilung: Busstreik ist legitim!

Dienstag 17.1.2017

Der AStA Frankfurt solidarisiert sich mit den streikenden Busfahrer*innen und fordet die LHO auf, den Forderungen nachzugehen.

AStA Frankfurt begrüßt Urteil im "Pick-Up-Prozess"

Mittwoch 21.12.2016

Im Streit eines selbsternannten „Pick-Up Artist“ mit dem AStA der Universität Frankfurt hat das Landgericht Frankfurt dem AStA Recht gegeben.

AStA kritisiert Entwurf des Hochschulentwicklungsplans

Mittwoch 27.4.2016

Wahrheit statt Innovation.

Pressemitteilung: AStA Uni-Frankfurt bekommt Maskottchen

Freitag 1.4.2016

AStA Uni-Frankfurt bekommt Maskottchen

Zahlreiche Politische Organisationen und Medienschaffende kämpfen gemeinsam mit Student*innenvertretungen gegen Sexismus und Zensur. Solidarität lässt sich nicht brechen. Sie wächst.

Mittwoch 2.3.2016

Heute veröffentlichen abermals zahlreiche politische Organisationen und Medienschaffende innerhalb eines erweiterten Zusammenschlusses "zensierte" Zeitungsartikel gegen sogenannte "Pick-Up-Artists"

Nein heißt Nein - Goethe-Uni spricht sich gegen sogenante Pickup-Artists aus

Mittwoch 24.2.2016

Senat, Präsidium und AStA haben am 24.02.2016 gemeinsam Stellung zum Phänomen Pick-Up bezogen.

OLG zensiert studentische Berichterstattung und stellt demokratische Selbstverwaltung in Frage

Donnerstag 14.1.2016

Am 11. Januar 2016, hat das Oberlandesgericht Frankfurt mit einer einstweiligen Verfügung die Kritik an sexualisierter Gewalt und Pick-Up-Artists unterbunden.

Module statt Adorno? Ein Pressespiegel.

Dienstag 24.11.2015

Ein laufend aktualisierter Pressespiegel zur aktuellen Auseinandersetzung an der Goethe-Uni um die Beschäftigung mit der NS-Pädagogik als Teil des Studium des Lehramts und der Erziehungswissenschaften

CDU und Grüne halten Koalitionsvertrag nicht ein!

Mittwoch 18.11.2015

Völlig unzulänglicher Koalitionsvertrag wird nicht eingehalten. Landes-ASten-Konferenz Hessen (LAK) fordert dringende Nachbesserungen bei der aktuellen Novelle des hessischen Hochschulgesetzes (HHG).

Pressemitteilung Arbeitsplätze in der Wissenschaft bleiben prekär

Donnerstag 5.11.2015

Hessische Studierendenschaften kritisieren die Gesetzesvorlage der Bundesregierung als unzureichend

Pressemitteilung von academic experience Worldwide und dem Allgmeinen Studierendenausschuss (AStA)

Dienstag 27.10.2015

ae Worldwide und der AStA begrüßen den neuen universitären Status für Geflüchtete, wollen das Projekt jedoch auch kritisch begleiten.

Pressemitteilung zur Unterbringung von Geflüchteten auf univeristärem Gelände

Montag 12.10.2015

Unsere Pressemitteilung anlässlich der Unterbringung von Flüchtlingen auf dem Campus Ginnheim

PM: GEW Hessen und AStA der Goethe-Universität begrüßen den Senatsbeschluss vom 16.9.2015 der Goethe-Universität zum Gedenktag 27. Januar (Befreiung von Auschwitz)

Montag 5.10.2015

GEW Hessen und AStA der Goethe-Universität begrüßen den Senatsbeschluss vom 16.9.2015 der Goethe-Universität zum Gedenktag 27. Januar (Befreiung von Auschwitz)

Neuer AStA-Vorstand

Dienstag 25.8.2015

Frankfurt: Max Rudel und Valentin Fuchs sind die neuen Vorstände des AStA.