Kein neuer Call a Bike Tarif

Fehlmeldung zum neuen Preissystem - keine Änderungen beim Call a Bike Tarif

Info zu Call a Bike in Kassel,Hamburg/Lüneburg und anderen Städten

4.7.2014:

Kostenlose Nutzung im ganzen Bundesgebiet, aber keine 45 Freiminuten innerhalb der Fahrradmietsysteme in Kassel (Konrad) und in Hamburg/Lüneburg (StadtRAD)

FAQ: Fragen und Antworten zu "Call a Bike"

Hier versuchen wir wichtige Fragen - auch mit Hilfe von DB Rent - zu beantworten. Die Auflistung wird mit der Zeit sicher vergrößert. Falls eure Fragen unbeantwortet bleiben, meldet euch bei uns

Aktuelle Nutzungszahlen von Call a Bike liegen vor

Mehr als 2000 Studierende der Uni Frankfurt haben sich bereits bei Call a Bike angemeldet und tätigen bis zu 400 Fahrten täglich

Endlich: Call a Bike-Stationen auf dem Campus Riedberg

8.6.2013:

Nach langer Wartezeit sind ab sofort 4 Call a Bike-Stationen auf dem Campus Riedberg.

AGB-Änderungen von Call a Bike treten in Kraft, mehr Rückgabestationen in Frankfurt

3.6.2013:

Geänderte Abmeldungsmodalitäten der Fahrräder der Deutschen Bahn treten in Kraft; statt 70 nun 120 Stationen im Frankfurter Kerngebiet

„AStA-CampusRad“: AGB-Änderung und Stationsausbau

30.4.2013:

Zwischenbericht zum geplanten Stationsausbau. AGB-Änderung von DB Rent zum 01.05.2013. Kostenlose Rückgabe der CallBikes innerhalb des Kerngebiets bis Ende Mai 2013 grundsätzlich möglich.

Infos zur Kooperation mit DB-Rent ab dem SoSe 2013

23.1.2013:

Wenn die Zustimmung des Uni-Präsidiums vorliegt, können alle Studierenden von Freifahrten mit den Fahrrädern der "Deutschen Bahn" profitieren