AStA Frankfurt lädt zum Wohnraumvernetzungkongress

Datum der Veröffentlichung:Montag 3.2.2014

Neben inhaltlichen Vorträgen und Workshops sollen vor allem Strategie- und Vernetzungsdiskussionen der Teilnehmer_innen im Vordergrund stehen. Wir finden es wichtig, der bundesweiten Wohnraumnot und der immer weiteren Kommerzialisierung städtischen Raums studentischen Widerstand entgegen zu bringen. Doch dafür brauch es breite Diskussionen, eine bundesweite Vernetzung und einen Austausch über bisherige Kampagnen gegen Wohnraumknappheit. Wir hoffen, dass möglichst viele ASten, Gewerkschaften und Studentische Initiatven vom 07.-09.02 nach Frankfurt kommen, um gemeinsam zu diskutieren, sich aus zu tauschen und kommendes zu planen.

Möglichkeiten zur kostenlosen Anmeldung und weitere Infos gibt es auf dem Blog:

http://wk14.blogsport.de

 

Für Rückfragen stehen wir euch unter wk14 [at] riseup [dot] net zur Verfügung. Die Email kann gerne über Verteiler o.ä. an weitere Interessierte versendet werden.

 

Soziale Netzwerke