Artikel von 2006

Jahr

Kommentar: und sie bewegt sich doch!

Dienstag 5.9.2006

Könnte man zumindest über die Diskussion derzeit meinen, wenn man bedenkt, dass heute eine öffentliche Anhörung zu den geplanten Studiengebühren in Hessen im Frankfurter Römer stattfand.

Gesetzesentwurf ist verfassungswiedrig

Montag 4.9.2006

Prominente Kritik am Gesetzesentwurf der hessischen Landesregierung

AStA begrüßt Stellungnahme des Entwicklungspolitischen Netzwerks

Montag 21.8.2006

Der AStA begrüßt die kritische Stellungnahme des Entwicklungspolitischen Netzwerks Hessen zu dem Gesetzentwurf der CDU zur Einführung von Studiengebühren ausdrücklich.

Bau des House of Finance

Freitag 18.8.2006

Kontaktbörse statt Wissenschaft

Frau Schavan hat kein Verfassungsverständnis

Dienstag 25.7.2006

In einem heute erschienenen Interview mit der Frankfurter Rundschau stellt Frau Schavan, die These auf das der Staat sich langfristig aus der Bildungspolitik zurückziehen muss.

Studentisches Fest im Zeichen der Gebührenproteste

Donnerstag 20.7.2006

AStA Sommerfest Frankfurt am Main am 20. Juli 2006

AStA bedauert Entscheidung der rheinland-pfälzischen und saarländischen Landesregierungen, Studiengebühren einzuführen

Mittwoch 12.7.2006

Mit Bedauern nimmt der AStA der Goethe-Universität Frankfurt die geplante Einführung von Studiengebühren im benachbarten Rheinland-Pfalz und im Saarland zur Kenntnis.

Polizei hindert AStA-Vertreter am Betreten der Bannmeile

Mittwoch 12.7.2006

Zur ersten Lesung des Gesetzentwurfs zur Einführung von Studiengebühren in Hessen führte die Polizei ihre seit längerem praktizierte Technik der Repression gegenüber Studierenden fort.

Pressekonferenz der Frankfurter ASten zur Polizeirepression

Freitag 7.7.2006

Auf der heutigen Pressekonferenz kritisierten VertreterInnen der aktuellen Proteste die unverhältnismäßigen Aktionen der Polizei in den letzten Wochen.

AStA Frankfurt kritisiert erneute Eskalation durch Polizei

Donnerstag 29.6.2006

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Johann Wolfgang Goethe-Universität kritisiert die Vorgehensweise der hessischen Polizei im Rahmen der gestrigen Demonstration in Wiesbaden.

Polizei stürmt friedliche Studierendenparty trotz erfolgreicher Verhandlungen mit AStA

Donnerstag 22.6.2006

Die hessische Polizei hat heute früh um ca. 4.00 Uhr mit zwei Hundertschaften das Studierendenhaus auf dem Campus Bockenheim gestürmt.

Studierendenvertreter gehen von Realitätsverlust bei Herrn Corts aus

Mittwoch 14.6.2006

Bei einem Gespräch mit hessischen Jusos bezeichnete Herr Corts die Studierendenproteste als "überschaubare Menge von 200-300 Mann".

AfE-Turm der Goethe-Universität unter studentischer Selbstverwaltung

Mittwoch 7.6.2006

Seit gestern Abend, 7. Juni 2006, 18.00 Uhr steht der AfE-Turm der JWG-Universität unter "studentischer Selbstverwaltung".

Studiengebühren zerstören das aufkeimende Wirtschaftswachstum in Deutschland

Montag 29.5.2006

Studiengebühren führen zu Einnahmeverlusten bei den Studierenden und damit zur Konsumzurückhaltung und zu Umsatzeinbussen von kleinen Betrieben

Bildung kostet nichts, gibt es nicht...?

Montag 29.5.2006

Allgemeiner Studierendenausschuss der Universität Frankfurt (AStA) entrüstet über Kochs Aussage: "Bildung kostet nichts, gibt es nicht"

Autobahnblockade nach Senatsbeschluss

Donnerstag 25.5.2006

4000 Studierende und SchülerInnen blockieren die A 648