Artikel vom Mai 2006

Jahr

Studiengebühren zerstören das aufkeimende Wirtschaftswachstum in Deutschland

Montag 29.5.2006

Studiengebühren führen zu Einnahmeverlusten bei den Studierenden und damit zur Konsumzurückhaltung und zu Umsatzeinbussen von kleinen Betrieben

Bildung kostet nichts, gibt es nicht...?

Montag 29.5.2006

Allgemeiner Studierendenausschuss der Universität Frankfurt (AStA) entrüstet über Kochs Aussage: "Bildung kostet nichts, gibt es nicht"

Autobahnblockade nach Senatsbeschluss

Donnerstag 25.5.2006

4000 Studierende und SchülerInnen blockieren die A 648

6000 Studenten beschließen Proteste

Mittwoch 10.5.2006

Knapp 6000 über die Pläne der Landesregierung aufgebrachte Studenten fanden sich mittags auf dem Campus Bockenheim ein um sich offensiv gegen Studiengebühren zu stellen.

Wenn Studiengebühren kommen, legen wir die WM lahm!

Mittwoch 10.5.2006

1000 Studierende zogen durch Frankfurts Innenstadt

Kabinett beschließt Einführung von Studiengebühren

Freitag 5.5.2006

Studiengebühren bis zu 1500 Euro ab Wintersemester 2007/08.